Herzlich Willkommen bei mir im Blog "Mami en Vogue"

 

Ich blogge über alles was eine morderne Frau so interessiert: Mode, Designer, Familie, Kinder, Mamiglück, Bücher und Hamburg.

 

NEWS

Guido Maria Kretschmer bei Juwelier Christ in Hamburg

Guido ist immer mehr in unserer schönen Hansestadt Hamburg zu sehen. Erst Heine Showroom, dann Otto Kooperation und jetzt neue Schmuckkollektion in Zusammenarbeit mit Juwelier Christ. 

Das was für die amerikanischen Frauen Tiffany's ist, ist für uns deutsche Frauen Juwelier Christ. Da kaufen wir unseren ersten Echtschmuck, wenn das Studium vorbei ist und wir keine Lust mehr auf Modeschmuck haben:)

Vor 11 Jahren haben auch mein Mann und ich (also damals noch mein Freund)  unsere Ringe da ausgesucht. Das Fachpersonal hat uns den Unterschied von Brillianten und Diamanten erklärt. "In anderen Ländern tragen die Ehepaare den Ehering links am Herzen und nur die Deutschen tragen es traditonell am rechten Finger. Aber es gäbe da keine strengen Regeln mehr." sagte der Berater.

Obwohl es schon 11 Jahre her ist erinnere ich mich genau an diese Gespräche. Wir haben uns für die Variante Verlobungsring rechts und Ehering linke Hand entschieden, weil am Herzen fanden wir dann doch romantischer. 

 

Und da ich ja auch ein bekennender Guido Maria Kretschmer Fan bin und über ihn seit Jahren berichte, ist es ja selbstverständlich, daß ich gerne die Einladung #christgoesdigital angenommen habe.

Der beliebte Designer, Topmodel Lena Gercke und CCO Ursula Vierkötter-Weber haben das neue Store-Konzept von "Digital Signage" der Presse und den Bloggern vorgestellt. Hochwertiger Echtschmuck, teilweise mit Diamanten und aus Gold, sind zu fairen Preisen in limitierter Anzahl nun zu kaufen. Und sogar Ringe die sich als Verlobungsring bestens eignen sind dabei.

Also Ladies: "Geht doch mal -zufällig- mit eurem Freund/ Verlobten/ Ehemann nach einem Spaziergang an der Alster beim Schaufenster Juwelier Christ vorbei." 

 

Text: Arzu Ucar

Foto: mamienvogue.de

 

Hamburg, den 22.09.2017

 

 

 

Mehr Fotos auf Insta oder bei hier im Blog bei Fashion klicken.

 

 

 

 

Meine Must Have Lieblinge aus der Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Mein letzter Blogeintrag ist schon lange her und einige von Euch haben ja schon auf meinem Instgram Profil gesehen, dass ich wieder auf der Fashion Week war. Anstatt dieses Mal von den Shows zu berichten werde ich Euch meine persönlichen Top 5 Must Haves zeigen, die ich bei der #MBFW in Berlin gefunden habe:

 

1.     Als erstes die super coole inoffizielle offizielle Mercedes Benz Tasche von der Firma BREE.

2.    Die neue Schmuckkollektion von Designer Guido Maria Kretschmer für Juwelier Christ, die ich bei der Show tragen durfte.

3.    Dann die Glossy Box : Ein Abo für Beautylover.

4.    Ein feiner Armband mit Mischmetallen vom Wiener Juwelier DOROTHEUM. 

5.    HYALURON 2.0 Eye Gel von ALCINA ist für uns Frauen 29+  so wichtig wie früher als Pickel-Teenie Clerasil ;)

 

 

 

Das erste Topmodel mit Kopftuch auf der Fashion Week

Mehr über das neue Topmodel Halima Aden bei meinem Artikel unter FASHION

Sein oder nicht seinen?                          High Heels oder Flats?                                  

Mercedes Benz Fashion Week Berlin AW17   #MBFWB

Dieses Jahr war die Fashion Week ganz anders:

 

Die Location war woanders...

 

Die sibirische Kälte hat es in Berlin schneien lassen...

(Gut das ich zwei Thermostrumpfhosen eingepackt habe, denn die gibt es nicht nur für Kinder, sondern auch für Mamis und sehen sogar gut aus, wenn meine Mutter die vielen nackten Beine stolzieren in den Jimmy Choo Highheels bei -5 Grad gesehen hätte, würde sie sagen: "Das gibt morgen eine Blasenentzündung!" Recht hat sie :D)

 

Apropo kalt, ein kleines, aber eiskaltes ehemaliges DSDS-Sternchen hat den Topmodels die Show gestohlen...

 

Und ein Ex-GNTM präsenteirte erfolgreich ihre eigene Kollektion, obwohl sie kein Foto von Heidi bekommen hat ;)...

 

Dieses und noch viel mehr bei mir im Blog unter FASHION

Viel Spaß beim Lesen...

Mehr Fotos auf Instagram! https://www.instagram.com/mamienvogue.de/?hl=de

 

 

Ex-GNTM hat auch ohne Heidi Klum ihren Weg gemacht.

Auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin präsentiert das Model ihre Lederjacken Kollektion. Mehr dazu hiert bei FASHION

Sarah Lombardi lächelt auf der Riani Fashion Show alle Skandale weg

Mehr zur Riani Show auf der Fashion Week und Sarahs ersten Auftritt nach dem Ehe-Aus hier unter FASHION

Beauty Lounge der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin im Mariott Hotel

"Jetzt hat mein Blog wieder einen Sinn, Danke Guido;)!"

Gestern im Showroom an der Großen Elbstraße direkt am Hamburger Hafen war Guido wieder da um seine sechste Kollektion für Heine vorzustellen. Natürlich wollte ich dieses nicht verpassen und habe die Einladung dankend angenommen.

Mein lieber Ehemann hat sich zu diesem besonderen Anlaß sogar frei genommen und einen Papa-Kinder-Tag gemacht, damit Mami genug Zeit hat für dieses Ereignis. Mein Mann hat mich sogar hingefahren, damit ich wegen des OSZE Gipfels nicht zu spät komme. Es ist nämlich zur Zeit Ausnahmezustand in Hamburg (Nicht nur wegen Guido sondern auch wegen 50 Außenministern & Co) Dafür möchte ich mich auch mal in aller Öffentlichkeit bei meinem Mann bedanken. So hatte ich wieder auch die Gelegenheit einige bekannte Redakteure und Blogger zu sehen, aber was noch viel wichtiger ist,

ich sehe Guido wieder :)

Ähhh ich meine seine neue und sechste Kollektion für Heine.

Als ich Guido nach dem Showroom beim Presse- und Fototermin wiedersehen durfte habe ich mich diesmal nicht nur als Arzu und freie Redakteurin, sondern auch als Bloggerin von Mami en Vogue vorgestellt.

Da sagte er:

"Hallo Arzu, schön das Du auch da bist. Ach Süße, Du bist dass?"

Ich verwirrt: "Was Guido, Du kennst also wirklich meinen Blog?"

Der liebe Guido: "Ja klar kenne ich Mami en Vogue."

Ich von der ruhigen Redakteurin und gestandenen Frau zum kleinen Teenie-Fan mit hoher Stimme: "Oh mein Gooooooott!" Wir lachen...

 

++++++++Danke, lieber Guido mein Blog hat wieder einen Sinn. +++++++++

 

Die Wahrheit ist nach dem ich drei Jahre über Fashion gebloggt habe hatte ich eine schwierige Risikoschwangerschaft gehabt und die Wochenbettzeit haben wir nicht kuschelig zu Hause, sondern in der Intensivstation verbracht. Es war vielleicht die schwierigste und kummervollste Zeit meines Lebens. Ich hatte mich zurückgezogen und war kurz darauf meinen Blog zu löschen oder es zu verkaufen. 

Ich hatte nur noch das Überleben meines Sohnes und die Gesundheit meiner Kinder im Sinn. Ich denke das diese Einstellung bei jeder Mutter so gewesen wäre. Es gibt Phasen im Leben eines Menschen, da hat man wichtigeres im Leben zu bewältigen als über Mode oder das Aussehen nachzudenken. Für mich ist meine Familie und unsere Gesundheit das wichtigste.

Aber es ist um so schöner, wenn man schwierige Zeiten übersteht und dann wieder sich mit einer so tollen Nebensächlichkeit wie Mode beschäftigen kann:)

Mode ist für mich nicht nur öberflächliches schönes Aussehen oder teure Brands zu haben, sondern sich wohl zu fühlen, kreativ zu sein und sich gutes tun. Mode kann kein Krebs heilen, Mode kann keine Kriege stoppen, aber Mode kann ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

 

Jetzt 1,5 Jahre später sind mein Sohn und ich wieder bester Gesundheit und ich blogge wieder seit über 1 Jahr über Fashion und auch über Familie, Mütter und Kinder.  Und das ist gut so!

 

Die neue Frühjahr/ Sommer Kollektion 2017 ist sehr leicht und elegant. Ich habe auch wieder fünf Lieblingsteile dabei.

Meine Top 5 aus der Kollektion sieht ihr hier :  FASHION

 

Elbphilharmonie

"Hamburgs schönster und größter 360 Grad Balkon"

 

 

...oder wie meine 5-Jährige Tochter sagt "die Elbeharmonie" ist auch ein schwieriges und langes Wort.

Doch noch viel schwieriger als die Aussprache dieses Gebäudes war der Bau  dieses Meisterwerkes.

Ja, so kann man es ruhig sagen, ein architektonisches Meisterwerk.

Was hat denn den Hamburgern mehr Gesprächstoff gegeben als dieses exklusive Bauwerk?

Was haben sich die Leute aufgeregt:

Es ist "zu teuer" ...oder "es dauert zu lange"... und den so oft von Deutschen gebrauchten und geliebten Satz:

"und das alles mit unseren Steuergeldern!"... und wer braucht das schon?

ICH ICH ICH brauche das liebe Leute. Naja, zugegeben ich brauche es nicht existenziell, aber es ist so schön und macht unsere Stadt noch viel schöner.

 

Daher war ich natürlich mit meiner Familie einer der ersten die nach Eröffnung raufgegangen sind. Unsere ganze Familie hat sogar einen ganzen Tag von Arbeit und Kita freigenommen um dieses Spektakel von ganz oben, von unten und von innen anzusehen.  Aber fangen wir von vorne an. Zuerst sollte man sich beim Schalter ein Ticket holen, aber bevor sich die ersten Menschen aufregen, das Ticket ist kostenlos und dient der Überwachung. Diese Tickets werden, dann ähnlich wie in der Pariser Metro automatisch an der Schranke geprüft.

Der grosse Saal und kleine Saal ist noch nicht eröffnet, aber es gibt genug anzusehen. Die Fahrt nach oben ins lange weiße nichts und die futuristischen weißen Kreise sind innovativ. Wer ein Kinderwagen oder ein Rollstuhl hat kann auch eines der vielen Fahrstühle benutzen. Man darf bis zum 8. Stockwerk fahren und da kann man auch die 360 Grad Begutachtung im "größten Balkon" Hamburgs machen. Dieses hat meine Familie ganze zwei Mal erfolgreich absolviert. Danach kann man sich wieder aufwärmern und einen  heißen Kaffee oder Tee trinken und ein Stück Kuchen essen.  Es ist ein Cafe, eine Bar und WC mit Wickelkommode vorhanden.

 

  Unser Familien-Check: Wir mögen es und es ist einen Besuch wert

 

 

Süsses oder es gibt Saures

Für kleine Halloween- Fans

 

Habt Ihr schon eine Idee was Ihr mit Euren Kids an Halloween macht?

Zwei Tipps von mir was man in Hamburg als Familie unternehmen kann.

 

 

1. Bahnhof Dammtor

Am 31.10.2016 ist von 15-20 Uhr im Bahnhof Dammtor ein Halloweenfest für die Familie mit kleinen Kindern.

Wir waren die letzten beiden Jahre da und es hat uns sehr gut gefallen.

Es werden Luftballonfiguren gebastelt, Kinder geschminkt und das beste es wird in Betreuung in die Läden gegangen wo die Kinder Süßigkeiten bekommen. :)

Also kein blödes anklingen bei fremden Menschen.

 

 

2. Hamburger Meile

Wer möchte kann den Einkauf mit Halloween-Kinder-Schminke verbinden.

Am 29.10.2016 können sich die Kinder von

12 bid 18 Uhr in der Thalia Buchhandlung in der Hamburger Meile schimken lassen.

 

Viel Spaß den Mamis und den kleinen Mäusen.

Und nicht vergessen: "Süßes oder es gibt Saures!"

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Guido in Hamburg

Jede Moderedakteurin und jede Fashionliebhaberin kennt dieses Zitat: "Ich bin nur noch eine Magendarmgrippe von meinem Wunschgewicht entfernt" ja genau aus dem Film "Der Teufel trägt Prada". Dieser Film ist einer meiner Lieblingsfilme und ich habe es bestimmt schon gefühlte 100 Mal gesehen und kann nur diesen harten Druck in der Mode- und Medienwelt bestätigen.

Aber alles nur quatsch, keine von uns sollte sich eine "Magendarmgrippe" wünschen, um so schöner, daß das Modehaus Heine und der sympathische Designer Guido Maria Kretschmer schöne Mode für kurvige Frauen machen und sogar sehr hübsch, erfolgreich und auch noch bezahlbar.

Heine feiert 20 Jahre heine.de und die fünfte Exclusive Plus-Size Collection in einem wunderschönen Ambiente in Hamburg mit Blick auf die maritime Elbe im Altoner Kaispeicher.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da...

Und wo sind die Mamis die qualitative Outdoor-Kleidung von Reima testen wollen?

 

Reima sucht Mami-Tester für Kinder-Outdoor-Kleidung. Wir haben diese tolle Regenjacke für meine Tochter bekommen und getestet. Wie Du mitmachen kannst und was Reima ist habe ich Euch hier aufgeschrieben: FAMILY

 

Carl by Cat Berlin Ortungssystem Uhr Handy Kinder Eltern Sicherheit Mami en Vogue mamienvogue.de Fotos: Meral Ucar (3), PR Carl by Cat Berlin Text und Layout: Arzu Ucar für mamienvogue.de

Carl by Cat Berlin 

– Getestet von Mami en Vogue

 

Sicherheit durch Ortungssystem fürs Kind?

 

Wenn das Kind plötzlich nicht in Sichtweite ist, ist man als Eltern immer schnell in Panik.

Kurz vor Panik war ich auch als meine kleine Tochter plötzlich nicht mehr im Geschäft neben mir stand.

Ich suchte sie und schrie immer lauter ihren Namen. Und rannte hektisch hin und her.

In Panik schrie ich weiter, bis ein junges Paar in den Laden kam und mir sagte: „Sie ist hier“ Und ich: „Wo, draußen?“ „Nein, hier!“ sagten die zwei und zeigten zum Schaufenster. Tatsächlich sie ist unbemerkt von unseren Kiddy-Car ausgestiegen und ist ins Schaufenster gestiegen um zu umdekorieren;)

Es waren nur Sekunden vermutlich nicht mal 1 Minute und dennoch kommt es einem vor als ob man Jahre älter geworden ist. Im Freundeskreis habe ich diese Geschichte erzählt und habe gehört: „Ach, das ist doch noch gar nichts uns ist viel schlimmeres passiert.“ Und das eine befreundete Elternpaar hat das Kind sogar über 1 Stunde gesucht. Alles Fälle in denen alles gut ausgegangen ist, aber es muss schrecklich sein. Als ich meine Tochter aus dem Schaufenster holte sagte ich zu ihr: „Das machst du nie wieder kleine Dame. Hast du verstanden? Mama hat Angst bekommen und dich überall gesucht“. Meine Tochter antwortete: „Mami, ich wollte es nur hier schick machen“ Und ich sagte ernst: „Du bleibst immer bei mir in der Nähe! Nicht mehr weggehen oder du bekommst ein GPS!. Verstanden?" Das mit dem GPS habe ich einfach so daher gesagt. Aber ist das möglich GPS für das Kleinkind? Ohne Handy? Oder ist das nicht übertrieben? Zu Hause war ich im Internet und habe gelesen das viele Eltern sich so was wünschen und das es wohl in Produktion ist. 1-2 Jahre später teste ich jetzt eine Kinderuhr mit Ortungsfunktion von Carl by Cat Berlin. Und genau davon möchte ich euch berichten. Infos und Testergebnis hier  bei KIDS

Ahoi, Berlin!

Fotos: PR Lena Hoschek Getty Images (5), Mamienvogue.de by Arzu Ucar (1)

Lena Hoschek Fashion Fashionweek mbfw Berlin Fashionblogger Modebloggerin Foto: Mamienvogue.de by Arzu Ucar

 

 

 

Wenn Lena Hoschek auf die Einladung zur Mercedes Benz Fashion Week Berlin "Ahoi" schreibt, dann vermutet man ja schon klassiker marine-weiß und Anker, aber Lena Hoschek wäre nicht Lena Hoschek, wenn sie nicht überraschen würde mit Hummer-, Korallen- und Muschelnmuster. Sehr niedliche Details in den Mustern im typischen Lena-Retro-Look und mit tollen Stoffen. Romatische Regenschirme und Pastellfarben machten den Laufsteg nicht nur maritim, sondern auch romantisch. Der kurze rose Overall mit Schirmchen ist mein Highlight zum Hinschauen, aber leider würde ich es nicht (mehr) anziehen wollen, dafür waren genug andere Kleider und Röcke da, die ich sofort anziehen würde. Am liebsten die mit den Mustern Hummer und Schiffchen und dann schön ab an die Ostsee und chillen!

 

Mehr Fotos zur Show und zur Fashion Week Berlin hier: FASHION

Und wer mein Interview (2014) mit der sympathischen Designerin lesen möchte kann es gerne hier unter:  INTERVIEWS

 

Guido feiert mit uns in Hamburg :)

Hamburg Guido Heine Mami en Vogue Modeblog Foto: mamienvogue.de/ Designer Guido Maria Kretschmer mit Fashionbloggerin Arzu Ucar

Mode für Frauen mit Kurven

Fashionshow in Hamburg Foto: Heine / mamienvogue.de

J

Natürlich wurde auch die neue Herbst/Winter Collection vorgestellt.

Mehr über das die Show und Guido in Hamburg unter FASHION

Kurz vor der Show in Hamburg Foto: Arzu Ucar / Fashionblog Mami en Vogue

"Germany, where is your park?"

Die neue Sportkollektion der Musikerin Beyonce ist zur Zeit ein voller Erfolg. Die Kollektion ist sehr trendy und urban und träget den Namen ihrer kleinen Tochter Ivy: IVY Park.

Das offizielle Video und wo ihr es shoppen könnt unter : FASHION

IVY PARK PR (2)

Beyonce präsentiert mit ganzem Körpereinsatz ihre erste Sportkollektion. Es sind wirklich viele tolle Leggins und Tops dabei im coolen 80er und 90er Jahre Style. Für alle die auch im Fitnesscenter eine gute Figur machen wollen ohne auf Mode zu verzichten.

IVY PARK PR (2)
Foto: Privat

Blogger Star Slimanis stellen erstes Buch vor

 

Wieso sind diese Geschwister auf Youtube so erfolgreich? Und warum hat die Mutter Slimani so hübsche Kinder? Und warum schreiben Sie jetzt auch noch ein Buch?

 

Das ganze lustige, aber dennoch interessante Interview ist hier nach zu lesen:  INSIDE
 

Viel Spass!

 

Im Interview mit Designer Designer Christian Lagerwaard Foto: privat

Von der königlichen Hofschneiderei zur Fashion Week Berlin


Designer Christian Lagerwaard

 

Nicht am Brandenburger Tor im Mercedes Benz Fashion Week Zelt, sondern in der Botschaft des Königreichs der Niederlande zeigt der renommierte Designer Christian Lagerwaard seine „The Flow of Surface“ Kollektion.

Inspiriert durch alte 3D Effekt Handtechniken sind seine Kleider sehr aufwendig.

Viel Seide, aber auch kaum sehbare Muster in modernen Materialien werden vom ehemaligen Hofschneider gekonnt eingearbeitet.

Es ist mehr Kunst als nur Kleidung, wenn man die Gestaltung der edeln Stoffe sieht.

Bei mir wird nichts produziert, sondern nur von mir persönlich handgefertigt. Ich mache keine Weg-werf-Artikeln meine Kleider sollen lange leben“ sagt der Designer im Interview zu mir. Lediglich einige Assistentinnen gehen ihm bei der Vorarbeit zur Hand. Wer ein geschneidertes Christinan Lagerwaard 3D Kleid kaufen möchte braucht weder in Boutiquen noch in Onlineshops nach ihm zu suchen. „Wer ein Kleid von mir möchte soll mich einfach anrufen oder mir eine E-mail schreiben.“ so der Couture Designer. Die Kleider sind natürlich nicht von der Stange, sondern Haute-Couture daher teurer, aber dafür mit viel Liebe vom Designer persönlich in Maastricht handgefertigt. Die meisten Kleider sind Einzelstücke und einige Jerseykleider sind limitiert bis zu 50 Kleidern. Da versteht es sich von selbst, das diese aufwendigen Kunststücke seinen stolzen Preis haben.

Es kann nun mal leider nicht jeder von sich behaupten ein Kleid von einem ehemaligen Hofschneider zu besitzen, aber die schönen Fotos könnte ihr euch kostenlos ansehen:)

 

 

In Krefeld geboren und in den Niederlanden aufgewachsen war der Designer sogar fünf Jahre der Hofschneider von Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Laurentien von Oranje.

 

INSIDE

Foto: Nach dem Interview mit den Slimanis

Interviews und News mit Stars und Sternchen der Fashion- und Beautywelt unter INSIDE

FASHION

Foto: Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Das neuste aus der Fashionweek,  Trends und meine Stylingtipps hier unter FASHION

BEAUTY

Foto: Madame En Vogue by Arzu Ucar

Das besten Schönheitsgeheimnisse und Produktempfehlungen findet ihr ber der BEAUTY

OOTD & SHOPPING

FOTO: MADAME EN VOGUE BY ARZU UCAR

Das Schönste zum Shoppen und zum verwöhnen von Luxus bis Schnäppchen unter OOTD&SHOPPING

BOOKS

FOTO: MADAME EN VOGUE BY ARZU UCAR

Hier könnt ihr meine Buchrezensionen lesen

BOOKS!

ABOUT ME

FOTO: WERNER GRITZBACH

Fragen auf meine Vita, zur meiner Arbeit als Journalistin oder Bloggerin, dann klickt auf ARZU UCAR

Ich freue mich sehr nun auch unter BOOKS Buchrezensionen für euch schreiben zu dürfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© arzuucar.de